Aktuelles

  • Aus aller Welt
  • Fussball

Liveblog: + Selenskyj hÀlt erstmals Lagebesprechung im Osten ab +

Der ukrainische PrÀsident Selenskyj hat erstmals eine Lagebesprechung im Osten des Landes abgehalten. Die ersten britischen "Challenger"-Panzer sind in der Ukraine eingetroffen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Justizreform in Israel: Spielt Netanyahu bloß auf Zeit?

Israels Premier Netanyahu hat die umstrittene Justizreform seiner Regierung vorerst gestoppt. Doch das Vorhaben ist damit nicht vom Tisch. Und nicht nur die Opposition traut der AnkĂŒndigung wenig. Von Jan-Christoph Kitzler.

Verkehr rollt nach Warnstreik allmÀhlich wieder an

Zwar rollt der Verkehr in Deutschland nach dem Ende des bundesweiten Warnstreiks in der Nacht langsam wieder an. Doch auch heute mĂŒssen sich Reisende vor allem am Morgen noch auf Verzögerungen einstellen.

Scholz trifft sich mit Rutte zu GesprÀchen in Rotterdam

AbgekÀmpft vom nÀchtlichen Koalitionsausschuss musste sich Kanzler Scholz am Montag in die Niederlande begeben. Auf dem Flug durfte er abermals den Zwischenstand der GesprÀche erklÀren. Gastgeber Rutte erlaubte sich einen Seitenhieb. Von Martin Schmidt.

Liveblog: ++ Moskau wirft Westen Doppelmoral vor ++

Das Außenministerium in Moskau hat dem Westen nach dessen Kritik an den PlĂ€nen zur Stationierung russischer Atomwaffen in Belarus Doppelmoral vorgeworfen. Kiew bestĂ€tigt Eingang deutscher "Marder"-SchĂŒtzenpanzer. Die Entwicklungen zum Nachlesen.

Marktbericht: Erleichterung an der Wall Street

Die Wall Street kehrte heute ein StĂŒck zum Alltag zurĂŒck. In der Hoffnung, dass es zu keiner flĂ€chendeckenden Bankenkrise kommen dĂŒrfte, griffen die Anleger bei den Aktien der GeldhĂ€user wieder zu.

UN-Bericht: EU hat in Libyen Beihilfe zu Straftaten geleistet

Morde, Folter, Versklavung: UN-Experten sehen Beweise dafĂŒr, dass Libyens KĂŒstenwache wiederholt schwere Verbrechen gegen Migranten begangen hat. Sie wird seit Jahren von der EU mit Logistik und Finanzen unterstĂŒtzt.

USA: Tote bei SchĂŒssen an Grundschule in Nashville

Bei SchĂŒssen an einer Grundschule in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee sind drei Kinder und drei Erwachsene getötet worden. Auch die mutmaßliche SchĂŒtzin ist laut örtlicher Polizei tot.

Israel: Netanyahu verschiebt Justizreform

Angesichts der massiven Proteste in seinem Land will Israels Premier Netanyahu die umstrittene Justizreform verschieben. Es gelte, zunÀchst einen gesellschaftlichen Konsens herzustellen, sagte er in einer Ansprache.

Eine kleine Geschichte der deutsch-deutschen Streiks

Immer wieder ist es im Nachkriegsdeutschland zu teils nervenaufreibenden ArbeitskĂ€mpfen gekommen. Der lĂ€ngste Branchenstreik dauerte fast vier Monate. FĂŒr Gewerkschaften haben die Konflikte auch eine interne Bedeutung. Von Ingo Nathusius.

Bundesweite Warnstreiks: Bahnverkehr lÀuft wieder an

WĂ€hrend die Warnstreiks noch laufen, hat der Regional- und S-Bahnverkehr teils den Betrieb wieder aufgenommen. FĂŒr morgen rechnet die Bahn mit einem "weitgehend normalen Betrieb". Trotzdem kann es zu Verzögerungen kommen.

Ungarns Parlament ratifiziert Finnlands NATO-Beitritt

Finnland ist einem NATO-Beitritt erneut ein StĂŒck nĂ€hergekommen. Als vorletztes Mitgliedsland stimmte Ungarn fĂŒr die Ratifizierung des finnischen Beitrittsprotokolls. Über das Beitrittsgesuch Schwedens fand keine Abstimmung statt.

Scholz: 18 "Leopard 2"-Kampfpanzer an Ukraine geliefert

Die ukrainischen StreitkrĂ€fte haben aus Deutschland 18 moderne Kampfpanzer "Leopard 2" fĂŒr die Abwehr des russischen Angriffs auf ihr Land erhalten. Kanzler Scholz bestĂ€tigte einen vorangegangenen Medienbericht zur Lieferung der deutschen Kampfsysteme.

Schulleiterin verliert Job wegen "David"-Statue von Michelangelo

Ist der Anblick der "David"-Statue von Michelangelo Schulkindern zuzumuten? Ja, entschied die Leiterin einer Privatschule im US-Bundesstaat Florida. Nun ist sie nach Beschwerden von Eltern ihren Job los. Von Katrin Brand.

Koalitionsausschuss will am Dienstag erneut tagen

SPD, GrĂŒne und FDP wollten eigentlich anders auftreten als die VorgĂ€ngerregierung. Doch auch nach 20 Stunden Verhandlungen gab es im Koalitionsausschuss noch keine Ergebnisse. Heute soll weiter gesprochen werden. Von T. Ostermann.

Israels Polizeiminister kĂŒndigt Verschiebung der Justizreform an

Nach immer heftigeren Protesten hat Israels Polizeiminister Ben-Gvir eine Verschiebung der umstrittenen Justizreform angekĂŒndigt. Die Menschen im Land warten unterdessen auf eine ErklĂ€rung von Premierminister Netanyahu. Von J.-C. Kitzler.

Experten kritisieren zunehmenden Sparkassen-Filialabbau

Bundesweit schließen Sparkassen Filialen, bauen Geldautomaten ab, ziehen sich aus der FlĂ€che zurĂŒck. Experten stellen im Interview mit Report Mainz in Frage, ob die GeldhĂ€user ihrem gesetzlichen Auftrag noch gerecht werden.

Tarifverhandlungen 2023: Was die Gewerkschaften fordern

Angesichts der hoher Inflation setzen sich die Gewerkschaften vehement fĂŒr teils prozentual zweistellige Lohnerhöhungen ein. Wie genau sind die Forderungen? Und in welchen Branchen gibt es schon Tarifeinigungen? Ein Überblick.

Pergamonmuseum in Berlin schließt fĂŒr mehrere Jahre

Das Pergamonmuseum auf der Berliner Museumsinsel wird von Oktober an fĂŒr dreieinhalb Jahre geschlossen. Grund sind umfangreiche Sanierungsarbeiten. Ein Teil des GebĂ€udes soll sogar erst 2037 wieder öffnen.

Lange Haft fĂŒr Berliner wegen Betrugs mit Corona-Tests

Das Landgericht Berlin hat einen Mann zu acht Jahren und neun Monaten Haft verurteilt, weil er bei der Abrechnung von Corona-BĂŒrgertests betrogen haben soll. Er habe 9,7 Millionen Euro zu Unrecht erhalten.

Israels Botschafter: "Man sieht die StÀrke der Demokratie"

Generalstreik und anhaltende Proteste: Befindet sich Israel in einer innenpolitischen Krise? Nein, sagt Botschafter Prosor im tagesschau24-Interview. Die Demos gegen die geplante Justizreform seien Ausdruck einer gesunden Demokratie.

Kommentar zum Koalitionsausschuss: Kein gutes Zeichen

20 Stunden Koalitionsausschuss und kein vorzeigbares Ergebnis: Das sagt viel ĂŒber das Klima in der Koalition - und ĂŒber den Stellenwert fĂŒr den Klimaschutz, meint Björn Dake. Hier fehlt der Ampel der Mut.

Schottland: Yousaf wird neuer Regierungschef

Der schottische Gesundheitsminister Yousaf wird neuer MinisterprÀsident und Vorsitzender der Regierungspartei SNP. Der Nachfolger von Regierungschefin Sturgeon muss nun versuchen, sowohl das Land als auch die Partei zu einen.

GlĂ€ubiger stimmen Sanierungsplan fĂŒr Galeria Karstadt Kaufhof zu

Galeria Karstadt Kaufhof wird nicht zerschlagen. Die GlĂ€ubiger stimmten dem Sanierungsplan fĂŒr die schwer angeschlagene Warenhauskette zu. Dennoch werden Tausende Mitarbeiter ihre Jobs verlieren.

Bahn-Tarifstreit: EVG plant keine Warnstreiks ĂŒber Ostern

Keine Warnstreiks bei der Deutschen Bahn rund um Ostern: Das hat die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft bestĂ€tigt. Nicht Reisende, sondern die Arbeitgeber sollten bestreikt werden. An den Verhandlungstisch will die EVG erst nach Ostern zurĂŒckkehren.

Linksextremismus: "Flexibles Geflecht" bis Budapest?

Die Beteiligung von Johann G. an ÜberfĂ€llen auf Neonazis in Ungarn könnte neue Informationen ĂŒber linksextreme Strukturen liefern. Er gilt nach MDR-Informationen als Drahtzieher hinter Straftaten, die der Leipzigerin Lina E. zur Last gelegt werden.

Werden Streiks in Deutschland heftiger und hÀufiger?

Der heutige "Super-Warnstreik" im Öffentlichen Dienst ist beispiellos. VerĂ€ndert sich die Streikkultur in Deutschland gerade dauerhaft? Manche Experten sehen auch hier eine "Zeitenwende". Von Fabian Siegel.

Energiewende: Rohstoffrecycling fĂŒr die Energiewende

FĂŒr die Energiewende braucht es gewaltige Mengen Rohstoffe. Deren Abbau schadet oft Umwelt und Menschen. Doch es gibt Lösungen: DafĂŒr mĂŒssen Politik und Wirtschaft lernen, in RecyclingkreislĂ€ufen zu denken. Von Carsten Schollmann.

Wiederaufbau der Ukraine: Deutsche Online-Plattform gestartet

Die Bundesregierung will den Wiederaufbau der Ukraine unterstĂŒtzen. DafĂŒr hat das Entwicklungsministerium eine Plattform als Anlaufstelle fĂŒr Engagierte gestartet - und weitere 25 Millionen Hilfsgelder zugesagt.

Koalitionsausschuss: Ampel muss Spitzentreffen unterbrechen

Seit Sonntagabend getagt, noch kein Ergebnis: Die AmpelkoalitionĂ€re haben ihr Spitzentreffen unterbrechen mĂŒssen. Mehrere Teilnehmer wollen zu den deutsch-niederlĂ€ndischen Regierungskonsultationen reisen. Morgen soll es weitergehen.

Verschmutzung der Oder: Der gequÀlte Fluss

Die GrĂŒnen diskutieren heute bei einer Konferenz ĂŒber besseren Schutz fĂŒr die Oder. Doch ein Besuch in der Industrieregion im SĂŒden Polens zeigt: Abwassereinleitungen sind dort weiter tĂ€gliche Praxis. Von T. Schneider.

Zwangsarbeit in Xinjiang: Lieferketten schwer zu ĂŒberprĂŒfen

Im chinesischen Xinjiang soll es Zehntausende Zwangsarbeiter in Lagern geben. Das Lieferkettengesetz soll verhindern, dass Produkte aus diesen Lagern in Deutschland landen. Doch das zu ĂŒberprĂŒfen ist schwierig. Von T. Anthony und E. Lamby-Schmitt.

Zwangsarbeit in Xinjiang: Lieferketten schwer zu ĂŒberprĂŒfen

Im chinesischen Xinjiang soll es Zehntausende Zwangsarbeiter in Lagern geben. Das Lieferkettengesetz soll verhindern, dass Produkte aus diesen Lagern in Deutschland landen. Doch das zu ĂŒberprĂŒfen ist schwierig. Von T. Anthony und E. Lamby-Schmitt.

Massive Proteste in Israel: Stoppt Netanyahu die Justizreform?

Massenproteste, ein Generalstreik und die Armee in Alarmbereitschaft: Die Proteste gegen die geplante Justizreform in Israel erreichen einen neuen Höhepunkt. Der Druck auf MinisterprÀsident Netanyahu ist immens: Wird er die Reform stoppen?

ifo-GeschĂ€ftsklima hellt sich ĂŒberraschend auf

Die deutschen Industriemanager werden trotz der Turbulenzen im Bankensektor immer zuversichtlicher. Im MĂ€rz ist der ifo-GeschĂ€ftsklimaindex zum fĂŒnften Mal in Folge gestiegen.

Statistisches Bundesamt: Fast zehn Prozent mehr SchwangerschaftsabbrĂŒche

2022 haben mit etwa 104.000 deutlich mehr Schwangere eine Abtreibung vornehmen lassen als im Jahr zuvor. Eine klare Ursache lasse sich nicht erkennen, so das Statistische Bundesamt. 2012 lag die Zahl bereits höher.

Millionen Menschen vom Warnstreik betroffen

Es ist einer der grĂ¶ĂŸten Warnstreiks der vergangenen Jahre: Bundesweit stehen ZĂŒge, Flugzeuge oder Busse still. Ein Verkehrschaos blieb bislang aber aus. Die Gewerkschaften verteidigen den Arbeitskampf und warnen vor weiteren AusfĂ€llen.

Nach Galeria-Schließungen: Wie Mitarbeiter ihre Karriere neu ausrichten

Mitarbeitende von Galeria Karstadt Kaufhof bangen um ihre Jobs, vielen StĂ€dten droht der Leerstand. FrĂŒhere Kaufhof-Angestellte aus Essen zeigen, dass es auch nach einer Schließung eine Zukunft gibt. Von Michael Heussen und Kai-Hendrik Haß.

Tagesschau

Fußball, EM-Qualifikation: Benjamin Pavard schießt Frankreich zum Sieg, Österreich entgeht Blamage

Dank Bayern-Profi Benjamin Pavard hat Frankreich seine Pflichtaufgabe in Irland erfĂŒllt. Derweil retteten zwei Bundesliga-Profis Österreich gegen Estland.

LĂ€nderspiel gegen Belgien: Thilo Kehrer und Serge Gnabry neu in der DFB-Elf

Thilo Kehrer und Serge Gnabry werden statt der abgereisten Nico Schlotterbeck und Kai Havertz gegen Belgien in der Startelf der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stehen.

Hansi Flicks Mannschaft hat "jetzt schon ihr Soll erfĂŒllt"

Bundestrainer Hansi Flick spricht im Sportschau-Interview mit Anne van Eickels ĂŒber das anstehende Spiel gegen Belgien, seinen Kontakt zu Jogi Löw und den Klassiker zwischen Dortmund und Bayern.

Tedesco ĂŒber Deutschland-Spiel - "HĂ€tte darauf verzichten können"

Domenico Tedesco geht mit gemischten GefĂŒhlen in sein zweites LĂ€nderspiel als Belgiens Nationaltrainer.

Belgien ist mehr als Lukaku - Deutschlands knallharter Test

Belgien mit Neu-Coach Domenico Tedesco hat in der EM-Qualifikation einen Super-Einstand gefeiert. FĂŒr Deutschland am Dienstag wird es ein knallharter Test - nicht nur wegen Romelu Lukaku.

Hrubesch schießt Deutschland gegen Belgien zum EM-Titel

Im EM-Finale 1980 in Rom trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Belgien. Es entwickelt sich eine enge Partie, in der Horst Hrubesch eine entscheidende Rolle einnimmt.

Israelfeindlichkeit in Indonesien - Entzug der U20-WM möglich

Die U20-WM der Fußballer soll im Mai in Indonesien beginnen. Doch Antisemitismus im Land mit der grĂ¶ĂŸten muslimischen Bevölkerung könnte die FIFA auf den Plan rufen.

Erneuerte Grundsatzvereinbarung zwischen FIFA und ECA

Die europĂ€ische Klubvereinigung ECA hat dem Fußball-Weltverband FIFA UnterstĂŒtzung fĂŒr die auf 32 Mannschaften aufgeblĂ€hte Klub-Weltmeisterschaft ab dem Jahr 2025 zugesichert.

Watzke warnt DFB vor zu hohen finanziellen Forderungen

Der Grundlagenvertrag zwischen der DFL und dem DFB lĂ€uft im Sommer aus. Die Verhandlungen ĂŒber die weitere Zusammenarbeit gestalten sich als schwierig. DFL-Chef Watzke kritisiert den DFB.

Hertha BSC trennt sich von Kaderplaner Dufner

Hertha BSC hat sich knapp zwei Monate nach der Ablösung von GeschĂ€ftsfĂŒhrer Fredi Bobic unter anderem von Kaderplaner Dirk Dufner getrennt.

Fußball, Premier League: Trainer Antonio Conte verlĂ€sst Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur hat sich von seinem Trainer Antonio Conte getrennt. Ein Nachfolger fĂŒr den Rest der Saison in der Premier League ist benannt.

Robert Hoyzer - Verrat am Fußball

FĂŒr 67.000 Euro und einen Plasmafernseher manipulierte der Schiedsrichter Robert Hoyzer mehrere Spiele und löste einen der grĂ¶ĂŸten Fußballskandale aus. Der RBB zeichnet die Geschichte nach.

Wie wird der Fußball gerechter?

Der Video-Schiedsrichter hat im Fußball die Zahl der Fehlentscheidungen minimiert. Trotzdem gibt es laute Kritik am VAR.

Geldstrafen fĂŒr VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt

Das DFB-Sportgericht hat den VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt zu fĂŒnfstelligen Geldstrafen verurteilt, weil Fans verbotene Pyrotechnik abgebrannt haben.

Dank Stanway - Bayern-Frauen schießen Wolfsburg von der Bundesliga-Spitze

Die ĂŒberragende Nationaltorfrau Merle Frohms hielt den VfL Wolfsburg lange im Spiel - dann schoss Georgia Stanway die Bayern-Frauen doch noch an die Spitze der Fußball-Bundesliga.

Erster Saisonsieg fĂŒr Abstiegskandidat Turbine Potsdam

Die Fußballerinnen der TSG Hoffenheim haben im Rennen um die Champions-League-Qualifikation den dritten Bundesliga-Rang erobert.

EM-Quali: DĂ€nemark patzt gegen Kasachstan - Ronaldo-Doppelpack fĂŒr Portugal

DĂ€nemark hat in der Qualifikation fĂŒr die Fußball-EM 2024 in Deutschland eine unerwartete Niederlage gegen Kasachstan hinnehmen mĂŒssen. England setzte seine Erfolgsserie fort. Portugal siegte in Luxemburg.

EM-Qualifikation: Zittersieg fĂŒr Kuntz mit der TĂŒrkei, Spanien souverĂ€n

Zum Auftakt der Qualifikation fĂŒr die Fußball-EM in Deutschland 2024 musste Stefan Kuntz als Nationaltrainer der TĂŒrkei in Armenien lange zittern. Spanien gab sich keine BlĂ¶ĂŸe.

Frankreich demĂŒtigt die Niederlande, Belgien feiert Lukaku

Frankreich hat in der EM-Qualifikation einen Traumstart gegen die Niederlande gefeiert. Auch Belgien jubelte - dank Romelu Lukaku.

Mitglieder des EU-Parlaments fordern EM-Ausschluss von Belarus

Russland darf bei der Qualifikation zur Fußball-EM 2024 in Deutschland nicht mitspielen, Kriegshelfer Belarus schon. Politker in BrĂŒssel und Berlin fordern die UEFA jetzt auf, auch Belarus auszuschließen.

Stadionnamen der UEFA bei der EURO 2024

FĂŒr die EURO 2024 in Deutschland sind die Stadien der zehn Spielorte von der UEFA umbenannt worden - und haben teils kuriose Bezeichnungen bekommen.

EM-Qualifikation - die Teams, der Modus, die Termine

24 Teams spielen bei der EURO 2024 in Deutschland mit. Nur ein Teil qualifiziert sich ĂŒber die Gruppen.

Nach Trainerwechsel beim FC Bayern: Kimmich und Goretzka stĂŒtzen Nagelsmann

Trainer Julian Nagelsmann sei beim FC Bayern am fehlenden RĂŒckhalt der Mannschaft gescheitert. Das behaupten die Bosse Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic. Dem haben die Bayern-Profis Joshua Kimmich und Leon Goretzka jetzt widersprochen.

Trainer-Amt bei den Bayern - fĂŒr Tuchel "Ehre und Auszeichnung"

Thomas Tuchel wurde in MĂŒnchen offiziell als neuer Trainer des FC Bayern vorgestellt. Der 49-JĂ€hrige sagte, dass auch fĂŒr ihn die Anfrage ĂŒberraschend gewesen sei und möchte nun "um jeden Titel mitspielen".

Trainerentlassung war "keine Panikreaktion"

Die Ziele des FC Bayern waren in Gefahr: "Wir haben die Pflicht und die Verantwortung, fĂŒr den sportlichen Erfolg zu sorgen." So erklĂ€rte Vorstandschef Oliver Kahn die Trennung von Julian Nagelsmann.

Thomas Tuchel: Vom Nagelsmann-Förderer zum Nachfolger

Es war Thomas Tuchel, der Julian Nagelsmann einst zum Trainer machte. Schon zum Beginn ihrer Karrieren seien die beiden "ein paar Mal aneinandergeraten". Nun löst der einstige Meister seinen ehemaligen Lehrling ab.

FC Bayern: Thomas Tuchel soll neuer Bayern-Trainer werden, Spielerversteher und FunktionÀrsschreck

Thomas Tuchel wird neuer Trainer beim FC Bayern MĂŒnchen. Der 49-JĂ€hrige kennt sich gut aus im Umgang mit Stars aus Europa und pflegt ein gutes VerhĂ€ltnis. Nur mit den Vereins-AutoritĂ€ten eckt er immer wieder an.

Tuchel fĂŒr Nagelsmann - neuer Bayern-Trainer offiziell vorgestellt

Thomas Tuchel ist als neuer Bayern-Trainer vorgestellt worden. Der FC Bayern hatte tags zuvor die Entlassung von Julian Nagelsmann bekannt gegeben.

Kommentar: FC Bayern hat an GlaubwĂŒrdigkeit verloren

Die Entlassung von Julian Nagelsmann hat ein kleines Beben im deutschen Fußball ausgelöst. Der FC Bayern verliert nicht nur einen Trainer, sondern vor allem an GlaubwĂŒrdigkeit, findet BR-Reporter Dominik Vischer.

Nagelsmann entlassen - Tuchel wird neuer Trainer

Der FC Bayern MĂŒnchen hat die Entlassung von Trainer Julian Nagelsmann bestĂ€tigt. Offiziell ist nun auch, dass Thomas Tuchel das Zepter ĂŒbernimmt.

Profis als Schiedsrichter in der Bezirksliga - Petersen und Stach mit "fehlerloser Leistung"

Die Fußball-Profis Nils Petersen vom SC Freiburg und Anton Stach vom FSV Mainz 05 haben am Samstag abwechselnd eine Bezirksliga-Partie im rheinhessischen Nierstein geleitet. SWR Sport hat sie dabei begleitet.

Last-Minute-Ausgleich hÀlt Serie des SC Freiburg II am Leben

Ein umstrittener Last-Minute-Ausgleich hat dem SC Freiburg II im Drittliga-Heimspiel gegen den 1. FC SaarbrĂŒcken einen weiteren Punktgewinn beschert.

TSV 1860 geht gegen Borussia Dortmund II unter

Der TSV 1860 MĂŒnchen verliert das Heimspiel gegen Borussia Dortmund II mit 1:4. Schon nach 17 Minuten war die Partie entschieden. Coach Jacobacci wehrt sich gegen Kritik an seiner Mannschaft: "1860 hat viel fĂŒr das Spiel getan."

Zwickau schnappt sich drei Punkte gegen Ingolstadt

Unfassbar, der FSV Zwickau hat sich in einem irren Finale gegen den FC Ingolstadt doch noch drei Punkte geschnappt. Bis kurz vor Schluss lief offensiv wenig zusammen, dann erlöste ein Doppelschlag die Gastgeber.

Waldhof Mannheim unterliegt dem VfL OsnabrĂŒck

DĂ€mpfer fĂŒr den SV Waldhof Mannheim im Aufstiegsrennen der 3. Liga: Am 29. Spieltag unterlagen die KurpfĂ€lzer vor heimischer Kulisse im Spitzenspiel gegen den VfL OsnabrĂŒck mit 0:2 (0:1).

SV Wehen Wiesbaden jubelt bei Premiere in Essen

Der SV Wehen Wiesbaden hat die nÀchsten drei Punkte im Aufstiegskampf der 3. Liga eingefahren. Weil die Konkurrenz patzt, geht es in der Tabelle wieder nach oben.

Dynamo Dresdens Erfolgsserie gerissen

Dynamo Dresden hat seinen Aufstiegsplatz in der 3. Fußball-Liga wieder verloren. Gegen Kellerkind Bayreuth unterlag die Elf von Markus Anfang am Samstag vor heimischer Kulisse.

Last-Minute-Sieg fĂŒr die SV Elversberg

Nach fĂŒnf sieglosen Spielen hat die SV Elversberg am Samstag endlich wieder dreifach gepunktet. Allerdings musste die SVE gegen Verl bis ganz zum Schluss zittern. Der Siegtreffer zum 2:1 fiel erst in der 94. Minute.

SV Meppen mit Lebenszeichen, Oldenburg verliert

Die EmslÀnder gewannen ihr erstes Spiel unter Trainer Ernst Middendorp, die Oldenburger verloren erstmals unter Fuat Kilic.

Halle und Duisburg liefern sich wildes Remis

Der Hallesche FC hat in der 3. Liga den ersehnten Heimsieg gegen den MSV Duisburg trotz zahlreicher Chancen verpasst.

Frauenfußball: Deutschland gibt Bewerbung fĂŒr Frauen-WM 2027 ab

Die FußballverbĂ€nde aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien haben ihre gemeinsame Bewerbung fĂŒr die Frauenfußball-WM 2027 offiziell eingereicht.

"Der Kampf um Gleichberechtigung muss irgendwann enden"

Die FIFA hat eine Erhöhung der Preisgelder bei der WM 2023 angekĂŒndigt. Die weltweite Gewerkschaft fĂŒr Spielerinnen fordert aber die Gleichstellung.

In Eintracht unter einem Dach

Wie es gelingen kann, dass Frauen- und MĂ€nnerfußball in einem Lizenzverein zu (fast) gleichberechtigten Einheiten zusammenwachsen, zeigt das Beispiel Eintracht Frankfurt.

Köln stellt Frauen-Trainer Sascha Glass frei

Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga der Frauen hat der 1. FC Köln seinen Cheftrainer Sascha Glass freigestellt.

VfL Wolfsburg im VAR-GlĂŒck: 1:0-Erfolg in Paris

Dank eines Handelfmeter-Tores gegen Paris haben die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg beste Karten fĂŒr den Einzug ins Halbfinale der Champions League.

Lea SchĂŒller - auf dem Weg zur "weltbesten StĂŒrmerin"?

Sie war die Spielerin des Abends: Lea SchĂŒller stieß mit ihrem Treffer zum 1:0 gegen den FC Arsenal das Tor zum Champions-League-Halbfinale auf. Bayerns Trainer Alexander Straus sieht großes Potenzial in der 25-JĂ€hrigen.

U21 startet mit Remis gegen Japan ins EM-Jahr

Rund drei Monate vor dem Start in die U21-EM zeigt die deutsche Auswahl im Test gegen Japan gute AnsÀtze. DFB-Sportdirektor Rudi Völler und Bundestrainer Hansi Flick sehen aber auch zwei Gegentore.

NĂ€chste Runde im Wettbieten um Manchester United

Im Übernahmekampf um Manchester United gibt es offenbar Bewegung. Ineos-Chef Jim Ratcliffe und Scheich Jassim haben neue Angebote bestĂ€tigt. Mit einem GeschĂ€ftsmann aus Finnland gibt es einen weiteren potenziellen KĂ€ufer.

Marokko ĂŒberrascht auch Brasilien

Im ersten LĂ€nderspiel nach der Fußball-WM 2022 in Katar hat Brasilien eine Niederlage gegen das Überraschungsteam Marokko hinnehmen mĂŒssen.

SĂŒdkorea bei Klinsmann-DebĂŒt nur 2:2 gegen Kolumbien

Der ehemalige Bundestrainer JĂŒrgen Klinsmann hat bei seinem DebĂŒt als neuer Chefcoach der sĂŒdkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft einen Sieg verpasst.

Mutmaßliche Korruption: Barcelonas Schiedsrichter-AffĂ€re - UEFA nimmt Ermittlungen auf

In der AffÀre des FC Barcelona um mögliche Korruption im spanischen Schiedsrichterwesen hat nun auch die UEFA Ermittlungen aufgenommen.

Messi erzielt gegen Panama 800. Tor seiner Profikarriere

Weltmeister Argentinien hat sein erstes LĂ€nderspiel nach der Fußball-WM in Katar gegen Panama gewonnen.

Atomkraft, Hubertushirsch und Geopolitik - 50 Jahre Trikotwerbung

Seit ĂŒber 50 Jahren wird auf Fußballtrikots geworben. Dabei sorgten Werbebotschaften immer dann fĂŒr große Aufmerksamkeit, wenn sie auf eine aufgeladene gesellschaftspolitische Debatte trafen.

Eklats und Anekdoten in 50 Jahren Trikotwerbung

Mit dem Hirschkopf des Spirituosenherstellers GĂŒnter Mast bei Eintracht Braunschweig fing alles an. Mittlerweile blickt der Fußball in Deutschland auf 50 Jahre Trikotwerbung. Um die SchriftzĂŒge auf der Brust ranken sich inzwischen zahlreiche Anekdoten, Eklats und Diskussionen.

Vom Hirschkopf zum Milliarden-GeschÀft

JĂ€germeister-Chef GĂŒnter Mast revolutionierte einst mit dem Hirsch auf dem Braunschweiger Trikot den Fußball.

Mesut Özil beendet seine Karriere: Zauberer ohne Zauberstab

Mesut Özil war ein begnadeter Fußballer, die PĂ€sse, die Übersicht, der linke Fuß. Zuletzt hat man ihn aber selten spielen sehen, der RĂŒcken. Nun hat Özil seine Karriere beendet.

Mehrere Klubs besitzen? Ceferin will "Regeln ĂŒberdenken"

Die aktuellen Regeln der UEFA verbieten es, dass ein Klubbesitzer gleichzeitig die Kontrolle ĂŒber mehr als einen Klub in den europĂ€ischen Wettbewerben haben darf. Der UEFA-PrĂ€sident stellt diese Maßgabe nun zur Debatte.

Gianni Infantino als FIFA-PrÀsident wiedergewÀhlt

Gianni Infantino ist als FIFA-PrÀsident wiedergewÀhlt worden. Mit mehr Spielen und mehr Geld sicherte er seine Macht - die Rechnung zahlen andere.

Infantino – die Doku

Der versuchte Ausverkauf des Fußballs, misslungene Reformen, NĂ€he zu Autokraten und ein handfester Justizskandal - eine Doku ĂŒber den mĂ€chtigsten Mann im Weltfußball: FIFA-PrĂ€sident Gianni Infantino.

Sport-inside-Podcast: Ein anderes Spiel - Fußball und Digitalisierung

Medizinische Daten, Laufwege, Interviews vor dem Elfmeter - Millionen von digitalen Daten sollen den Profifußball erklĂ€ren. Neue Zielgruppe sind vor allem junge Fans auf der TribĂŒne. Ist das Spiel an sich zu langweilig und wohin fĂŒhren solche PlĂ€ne?

Kopfverletzung und Auswechslung von Vogt: Das Dilemma der TeamÀrzte

Kevin Vogts Wutausbruch im Spiel gegen Augsburg verdeutlicht das Dilemma der TeamÀrzte, bei Kopfverletzungen stehen sie mehrfach unter Druck. Eine neue Regel könnte helfen.

"Vision 2030" - Wie Saudi-Arabien den Sport nutzt

Saudi-Arabien bekommt von der FIFA die Klub-WM 2023 - die Beziehungen zum Weltverband werden immer enger. Das große Ziel ist die WM 2030.

Kanada - Streik beim SheBelieves Cup abgewendet

Kanadas Fußball-Nationalteam der Frauen nimmt nur "unter Protest" am SheBelieves Cup als Vorbereitung auf die WM teil, ein Boykott ist aber abgewendet.

Ein zweiter Klub fĂŒr Katar? Wie das möglich sein kann

Katar besitzt ĂŒber seinen Staatsfonds Paris Saint-Germain, und mehr als einen Klub erlaubt die UEFA nicht. Trotzdem greift Katar nun auch nach Manchester United - und könnte die Regeln umgehen.

AffÀre weitet sich aus: FC Barcelona und die Zahlungen an den Schiedsrichter-FunktionÀr

Der FC Barcelona hat laut einem Medienbericht insgesamt 6,6 Millionen Euro an einen Schiedsrichter-FunktionĂ€r ĂŒberwiesen - und ein Droh-Fax erhalten.

Sportschau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren