Aktuelles

  • Aus aller Welt
  • Fussball
  • Gescher Nachrichten

Berliner stimmen f√ľr Enteignung von Immobilienkonzernen

Jubel bei den Initiatoren des Volksentscheids zur Enteignung gro√üer Immobilienkonzerne in Berlin: Am Sonntag haben ausreichend viele W√§hler ihre Zustimmung f√ľr die Initiative gegeben. Damit ist nun der k√ľnftige Senat am Zug.

Nach der Bundestagswahl: Zittern bei der Linken

In den Hochrechnungen liegt die Linke bei um die f√ľnf Prozent - der Einzug in den Bundestag ist unsicher. Drei Direktmandate k√∂nnten die Partei retten. Aber auch wenn das klappt - in der Partei werden Rufe nach Konsequenzen laut.

Abgeordnetenhauswahl: So hat Berlin gewählt

Wer liegt bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl in welchem Wahlkreis vorn? Wo ist die Unterst√ľtzung f√ľr welche Parteien gro√ü oder gering? Die interaktive Karte gibt detaillierte Einblicke in das Wahlverhalten der W√§hlenden in Berlin.

Analyse: Wer wählte in Berlin was und warum?

Warum legten die Gr√ľnen in Berlin stark zu? Welche Rolle spielte SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey f√ľr das Ergebnis der Abgeordnetenhauswahl? Und warum rutschte die CDU auf ein Rekordtief? Eine Analyse auf Basis der Zahlen von infratest dimap.

Landtagswahl: So hat Mecklenburg-Vorpommern gewählt

Wer gewinnt bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern welche Wahlkreise? Wo schneidet welche Partei besonders gut oder schlecht ab? Die interaktive Karte zeigt, wem die Wählenden in welchen Regionen ihre Stimme gaben.

Berliner Runde zur Wahl: Die Stunde der Avancen

Schwarz-Gr√ľn-Gelb oder Rot-Gr√ľn-Gelb: Um diese Koalitionsmodelle wird in den kommenden Wochen gerungen werden. Die ersten Avancen wurden schon in der Berliner Runde gemacht. Besonders einer ging dabei in die Offensive. Von E. Aretz.

Analyse: Wie der Wunsch nach Wandel die Wahl prägte

Warum lief es f√ľr die Union derma√üen desastr√∂s? Konnte ihre "Roten Socken"-Kampagne noch etwas retten? H√§tte die SPD ein B√ľndnis mit der Linkspartei ausschlie√üen sollen? Umfragen liefern hier interessante Erkenntnisse. Von Holger Schwesinger.

Kommentar: Nun beginnt der Kampf um Koalitionen

Der merkw√ľrdige Wahlkampf geht nahtlos √ľber in einen Kampf um Koalitionen. Jetzt kommt es darauf an, wer am besten Kompromisse schlie√üen und Zugest√§ndnisse machen kann, meint Lothar Lenz.

Wahl in MV: Wie die Wählenden wanderten

Die SPD gewann fast aus allen Lagern, musste nur minimal an Gr√ľne und FDP abgeben. Wie sah die Zu- und Abwanderung bei den anderen Parteien in Mecklenburg-Vorpommern aus? Ein √úberblick.

SPD nach der Bundestagswahl: Auferstanden aus Ruinen

Noch im Fr√ľhjahr h√§tten die Sozialdemokraten sich nicht tr√§umen lassen, am Wahlabend knapp vor der Union zu liegen. Nun ist die SPD vorerst st√§rkste Kraft. Aber es herrscht die Sorge, ob es f√ľr eine Regierung reichen kann. Von N. Kohnert und U. Meerkamm.

Berlin-Wahl: Wie die Wählenden wanderten

Die SPD hat vor allem von der Nichtw√§hlenden gewonnen - und an die Gr√ľnen abgegeben. An welche Partei musste die CDU die meisten W√§hlerstimmen abgeben? Die vorl√§ufige W√§hlerwanderung in Bildern.

Analyse zu Laschet: Erst mal gerettet

Trotz des schlechten Ergebnisses der Union sei Laschet erst mal gerettet, analysiert Kirsten Girschick. Er setze nun auf ein B√ľndnis mit FDP und Gr√ľnen. Die Aufarbeitung der Fehler werde vertagt - solange es noch eine Chance aufs Kanzleramt gibt.

Bundestagswahl: Wo die Parteien ihre Hochburgen haben

Wer liegt in welchem Wahlkreis vorn? Wo in Deutschland ist die Unterst√ľtzung f√ľr welche Parteien besonders gro√ü? Die interaktive Karte zeigt viele Details und regionale Besonderheiten des Wahlergebnisses.

Bundestagswahl: Wo die FDP als kompetent gilt

Steuern, Finanzen, Arbeit: Was sind die Bereiche, die den FDP-Wählenden besonders wichtig waren? Wo sehen sie bei der Partei besondere Kompetenzen? Die wichtigsten Grafiken im Überblick.

Bundestagswahl: Die größten Verluste der Parteien

Was waren die schlechtesten Ergebnisse der Union bei Wahlen? Was die größten Verluste der SPD? Wie sieht es bei anderen Parteien aus? Die historischen Ergebnisse der Parteien in Grafiken.

Bundestagswahl: Zwei Vielleicht-Kanzler und zwei Königsmacher

Die SPD geht mit breiter Brust in den Machtpoker ums Kanzleramt - und könnte doch mit leeren Händen dastehen. Die Union versucht die Flucht nach vorn. Und die zwei Königsmacher verbindet der unbedingte Wille zum Mitregieren. Von Wenke Börnsen.

Wahl zum Abgeordnetenhaus: SPD dreht das Rennen in Berlin

Die SPD hat die Gr√ľnen bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin vom ersten Platz verdr√§ngt. Die CDU schafft es nur knapp, ihr historisches Tief von 2016 zu √ľbertreffen. Die AfD muss herbe Stimmenverluste hinnehmen.

Bundestagswahl: Wo die Linkspartei Stimmen holte

Soziale Gerechtigkeit, Altersversorgung - welche Themen waren den Linken-W√§hlenden wichtig? Wo gilt die Partei als kompetent, was war f√ľr die Wahlentscheidung wichtig? Die wichtigsten Grafiken.

Welche Koalitionen sind nach der Bundestagswahl möglich?

Nach der Wahl ist noch v√∂llig offen, welche Parteien die n√§chste Regierung bilden werden. Wahrscheinlich ist ein Dreierb√ľndnis - welches es wird, h√§ngt nun vor allem von Gr√ľnen und FDP ab.

Wahl in MV: Wem wo Kompetenz zugeschrieben wird

Welche Partei schafft im Nordosten Arbeitsplätze? Welche vertritt die Interessen der Ostdeutschen? Und was ist mit der Pandemie-Bekämpfung? Diese und andere Ansichten im Chart-Überblick.

Wahl in MV: Wer seine schlechtesten Ergebnisse hatte

Die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern brachte f√ľr zwei Parteien historisch schlechte Ergebnisse: CDU und Linkspartei. Wie sie und die anderen im historischen Vergleich abschnitten - ein √úberblick in Charts.

Bundestagswahl: Wo konnte die AfD punkten?

Bei welchem Thema wird der AfD größere Kompetenz zugeschrieben? Wie bewerten die AfD-Wählenden ihre eigene Partei? In welchen Themenfeldern konnte sie punkten? Ein Überblick in Grafiken

Bundestagswahl: Wer w√ľnscht sich welche Koalition?

Rot-Schwarz-Gr√ľn, Schwarz-Gr√ľn-Gelb - oder doch was ganz anderes? Wer w√ľnscht sich welche Koalition? Was sagen die SPD-W√§hler, was die CDU-W√§hler, was w√ľrden Gr√ľnen-W√§hler bevorzugen?

Berlin-Wahl: Meinungen zur Lage in der Hauptstadt

Unzufrieden mit der Verwaltung und der Entwicklung Berlins insgesamt, aber zufrieden mit der persönlichen wirtschaftlichen Lage - so lässt sich die Perspektive der Menschen in Berlin zusammenfassen. Die Details im Überblick.

Bundestagswahl: Wo konnten die Gr√ľnen punkten?

Wo konnten die Gr√ľnen besonders gut abschneiden? Bei welchen Themen werden der Partei Kompetenzen zugeschrieben? Was denken die W√§hlenden √ľber Baerbock? Die wichtigsten Umfragen zum Abschneiden der Partei.

MV: Erfolg f√ľr Schwesig, Entt√§uschung bei der CDU

Wie erwartet hat die SPD in Mecklenburg-Vorpommern einen klaren Sieg eingefahren. F√ľr die CDU setzt es dagegen laut ARD-Hochrechnung eine bittere Niederlage - und im Landtag k√∂nnten k√ľnftig sechs statt vier Parteien vertreten sein.

Berlin-Wahl: Was die W√§hlenden √ľber die SPD denken

Jahrzehntelang war die SPD st√§rkste Berliner Partei - das k√∂nnte sich heute √§ndern. Wie sehen die Ansichten √ľber die Sozialdemokraten aus? Was trauen die W√§hlenden ihnen zu?

Berliner Abgeordnetenhaus: Gr√ľne triumphieren in Berlin

Erstmals in ihrer Geschichte sind die Gr√ľnen st√§rkste Partei in Berlin geworden. Laut ARD-Hochrechnung trennt sie aber nur ein hauchd√ľnner Vorsprung von der SPD. Historisch schlecht dagegen ist das Abschneiden der CDU. Die AfD verliert die H√§lfte ihrer Stimmen.

Koalitionsrechner: Wer könnte in Schwerin regieren?

Mecklenburg-Vorpommern hat einen neuen Landtag gew√§hlt. Welche Parteien k√∂nnten zum jetzigen Zeitpunkt miteinander die Landesregierung bilden? Testen Sie mit dem Koalitionsrechner, welche B√ľndnisse rechnerisch m√∂glich w√§ren - und welche nicht.

Berlin-Wahl: Meinungen zu den Kandidierenden

Giffey, Wegner, Jarasch - was denken die Menschen in Berlin √ľber das Spitzenpersonal der Parteien? Wer ist am sympathischsten, wer am glaubw√ľrdigsten?

Koalitionsrechner: Wer könnte im Bund regieren?

Deutschland hat gew√§hlt. Welche Regierungsb√ľndnisse w√§ren zum jetzigen Zeitpunkt rechnerisch m√∂glich? Hier k√∂nnen Sie testen, welche realistischen und unrealistischen Koalitionen eine Mehrheit h√§tten - und welche nicht.

Reaktionen auf Bundestagswahl: Jubel, Frust und Fragezeichen

Die Union muss ein historisch schlechtes Ergebnis erkl√§ren - die SPD hingegen jubelt. Die Gr√ľnen hatten sich mehr erhofft, die FDP freut sich √ľber Zweistelligkeit. Die Linke bangt noch um den Einzug in den Bundestag, die AfD nennt ihr Ergebnis "solide".

Analyse Mecklenburg-Vorpommern: Wer wählte was warum?

Bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern sind die SPD und vor allem Manuela Schwesig die eindeutigen Sieger. Aber warum ist ihr Vorsprung derart groß? Eine Analyse von Holger Schwesinger auf Basis der Daten von infratest dimap.

Koalitionsrechner: Wer könnte in Berlin regieren?

Berlin hat ein neues Abgeordnetenhaus gew√§hlt. Welche Parteien h√§tten zum jetzigen Zeitpunkt gemeinsam eine rechnerische Mehrheit? Testen Sie mit dem Koalitionsrechner, welche B√ľndnisse m√∂glich w√§ren - und welche nicht.

Wahl in MV: Das Wichtigste im √úberblick

Warum liegt die SPD von Ministerpräsidentin Schwesig so weit vorn? Welche Themen waren den Menschen im Nordosten besonders wichtig? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in unseren Umfragen.

Serbien verlegt Truppen an Grenze zum Kosovo

Serbiens Präsident Vucic hat die Armee seines Landes in Alarmbereitschaft versetzt als Reaktion auf die Stationierung kosovarischer Polizeieinheiten in der Grenzregion. Auslöser der Spannungen ist ein Verbot serbischer Kfz-Kennzeichen.

Bundestagswahl: Wo war die Union erfolgreich?

In welchen Bereichen konnte die Union punkten? Wo gilt sie als besonders erfolgreich? Was denken die W√§hlende √ľber Laschet? Die wichtigsten Grafiken.

Bundestagswahl: Bei wem war die SPD besonders erfolgreich?

Wo konnte die SPD besonders gut abschneiden? Bei welchen Themen waren sie erfolgreich? Wo werden ihr weniger Kompetenzen zugeschrieben? Ein √úberblick in Grafiken.

Grafiken zur Berlin-Wahl: Das Wichtigste im √úberblick

Wen hätten die Berlinerinnen und Berliner direkt gewählt? Welche Themen fanden sie wichtig - und wie beurteilen sie eigentlich die Lage in der Metropole? Die wichtigsten Charts im Überblick.

Nachrichten von ZDF.de

AZ Gescher

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend fŁr Sie zu verbessern. Mehr erfahren